Das schönste Geschenk ist Zeit!

Institut Persönliche Wegbegleitung organisiert für Sie die 24 Stunden Betreuung in Ihrem Zuhause. Es gibt die Möglichkeit als Kurzzeitbetreuung (bis 3 Wochen) oder als Langzeitbetreuung.

Nach einem unverbindlichem persönlichem Erstgespräch beginnen wir mit der Erhebung des Betreuungs- und Pflegebedarfs sowie die Erstellung eines individuellen Betreuungsplanes.

Während der gesamten Betreuung- und Pflegezeit wird die zu betreuende Person und deren Angehörige sowie die Personenbetreuer/Innen von uns durch regelmäßige Betreuungsvisiten begleitet.

Zur Qualitätssicherung empfehlen wir Ihnen, regelmäßig eine Pflegevisite durch eine diplomierte Fachkraft durchführen zu lassen.

In Zusammenarbeit mit unserer Partneragentur in der Slowakei ist uns sehr wichtig bei der Auswahl der Personenbetreuer/Innen neben einer abgeschlossenen Grundausbildung über soziale Kompetenz sowie gute Deutschkenntnisse verfügen.

Wir, in der Organisation 24 Stunden Betreuung begleiten Sie laufend mit Betreuungsvisiten und unterstützen Sie beim Ansuchen von Zuschüssen, stellen Ihnen die benötigte Dokumentation sowie Vertragsvorlagen zur Verfügung.

Unsere Betreuungskäfte wechseln in einem 2- wöchigen Turnus.
(ausgenommen Kurzzeitpflege)

Welche Aufgaben haben unsere Betreuungskräfte in der 24 Stunden Betreuung

– Haushaltsnahen Tätigkeiten und Reinigung (Einkaufen, Wäscheversorgung,…)

– Unterstützung bei der Lebensführung (Essenszubereitung, Körperpflege, Unterstützung bei der Medikamenteneinnahme, Unterstützung beim An- und Auskleiden, etc.)

– Begleitung zum Arzt oder Botengängen

– Freizeitgestaltung

– Mobilisation des Menschen

– Übertragene pflegerische Tätigkeiten

– etc.

Hier können Sie den Folder dazu herunterladen.